top of page

Homöopathie lohnt sich finanziell für Ärzt*innnen

Einige pseudowissenschaftliche Behandlungsverfahren werden im deutschen Gesundheitssystem finanziell viel besser vergütet als andere. Das teilt meine Kassenärztlichen Vereinigung mit:



Für eine ärztliche Beratung erhalten Ärzt*innen 4,36 €.


Kommen Zuckerkugeln ins Spiel gerollt, dann steigt der Betrag auf 180.- €.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbeamtung und Psychotherapie: Ist das möglich?

Ja. Man kann grundsätzlich verbeamtet werden, wenn man in der Vorgeschichte wegen einer psychischen Störung eine Psychotherapie erhalten hat. Wichtig ist aber wissen: Dies wird immer im Einzelfall zu

bottom of page