top of page

Kritik an mangelnder Suizidprävention

Der Deutsche Ethikrat berichtet, es sei "frustrierend", wie viel in Deutschland über das Thema Suizidbeihilfe gesprochen werde im Vergleich zur Suizidprävention. Die Ethikratsvorsitzende Alena Buyx erklärt, dass mehr als 9000 Menschen im Jahr 2021 an Suizid gestorben sind, die Zahl der assistierten Suizide dürfte einige 100 davon ausmachen. Es gebe von staatlicher Seite nur sehr wenige Angebote zur Suizidprävention in Deutschland, wird in der Süddeutschen Zeitung vom 20.03.2023 berichtet.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbeamtung und Psychotherapie: Ist das möglich?

Ja. Man kann grundsätzlich verbeamtet werden, wenn man in der Vorgeschichte wegen einer psychischen Störung eine Psychotherapie erhalten hat. Wichtig ist aber wissen: Dies wird immer im Einzelfall zu

Comments


bottom of page