top of page

Mehr Behandlung, aber nicht weniger Angst- und Stimmungsstörungen: Warum?

Dieser Artikel fragt, warum psychische Störungen nicht abnehmen in der Gesellschaft, wenn es doch immer mehr Behandlungen durch Psychotherapie und Psychopharmaka gibt:


Ormel, J., & Emmelkamp, P. M. G. (2023):

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbeamtung und Psychotherapie: Ist das möglich?

Ja. Man kann grundsätzlich verbeamtet werden, wenn man in der Vorgeschichte wegen einer psychischen Störung eine Psychotherapie erhalten hat. Wichtig ist aber wissen: Dies wird immer im Einzelfall zu

bottom of page