top of page

Nikil Mukerji: Von Wissenschaft und Pseudowissenschaft

In der aktuellen Episode der ARD-Sendung nachtlinie ist der Philosoph Nikil Mukerji zu Gast. Er ist ist Mitglied der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) und klärt über pseudowissenschaftliche Theorien auf, auch im deutschen Gesundheitssystem. Nikil Mukerji ist außerdem Autor verschiedener Publikationen wie Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstandes. Spektrum veröffentlichte eine Leseprobe zum vierten Gebot.


Im Jahr 2022 veröffentlichte Mukerji zusammen mit dem Mediziner Edzard Ernst den Fachartikel „Why Homoeopathy Is Pseudoscience“ in der Philosophie-Zeitschrift Synthese. Dieses Paper wurde innerhalb kurzer Zeit bei Twitter sehr oft retweetet. Auch Karl Lauterbach reagierte auf den Artikel und kommentierte:


"Diese Studie von zwei ausgewiesenen Experten zum Thema #Homöopathie ist lesenswert. Zeigt noch einmal sehr klar: eine gefährliche Pseudowissenschaft".


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbeamtung und Psychotherapie: Ist das möglich?

Ja. Man kann grundsätzlich verbeamtet werden, wenn man in der Vorgeschichte wegen einer psychischen Störung eine Psychotherapie erhalten hat. Wichtig ist aber wissen: Dies wird immer im Einzelfall zu

bottom of page