top of page

Wie über die Klimakrise hilfreich berichtet werden kann

Die Klimakrise ist ein bedeutendes Thema für die Psychologie und Psychotherapie, das zeigt ein aktuelles umbrella review:



In der Klima-Berichterstattung stehen Medienschaffende vor einer großen Herausforderung. Wie kann ressortübergreifend über die Klimakrise berichtet werden, ohne Hilflosigkeit auszulösen? Ein Team aus Psycholog*innen hat dazu einen wissenschaftlich fundierten Leitfaden zur Klima-Berichterstattung veröffentlicht.



Drei Kernpunkte laut meiner Kollegin Lea Dohm:


1 - Die Klimakrise soll in der Berichterstattung als hochrelevant eingestuft werden.


2 - Die bei Nachrichtenkonsument*innen entstehenden Gefühle sollten aufgegriffen und als angemessene Reaktion auf eine reale Bedrohung gewürdigt werden.


Sie sind sowieso vorhanden, aber nicht das eigentliche Problem (das ist natürlich die Klimakrise).


3 - Damit das gelingt sollen Medienschaffende direkt in den Beiträgen konstruktive und wirksame Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbeamtung und Psychotherapie: Ist das möglich?

Ja. Man kann grundsätzlich verbeamtet werden, wenn man in der Vorgeschichte wegen einer psychischen Störung eine Psychotherapie erhalten hat. Wichtig ist aber wissen: Dies wird immer im Einzelfall zu

Comments


bottom of page